/ by /   Allgemein, Freizeit, Jugend, Landesverbände / 0 comments

ReitZeit-Stunden bis 31. März einreichen!

Die gesammelten ReitZeit Stunden können bis spätestens Donnerstag, 31. März an die Bundesgeschäftsstelle gemeldet werden.
Die Stunden können pro Jahr gesammelt werden und werden fortlaufend für die gesamte Mitgliedschaft gezählt.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Alle EWU Mitglieder können teilnehmen
  • Gesammelt werden die Stunden vom 1. Januar bis 31. Dezember
  • Die Stunden können pro Jahr gesammelt werden und werden fortlaufend für die gesamte Mitgliedschaft gezählt
    • Beispiele
      2020: 112 Stunden erritten  =  Prämie für 100 Stunden
      2021: 95 weitere Stunden erritten = Prämie für 200 Stunden (112+95= 207)
  • Es können mehrere Prämien pro Jahr erritten werden
  • Bis zum 31. März können die Stunden für das Vorjahr bei der Bundesgeschäftsstelle eingereicht werden (rückwirkend können keine Stunden eingereicht werden)
  • Mit der EWU APP und/oder mit dem ReitZeit Formular können die Stunden bei der Bundesgeschäftsstelle eingereicht werden
  • Die Stunden können mit mehreren Pferden gesammelt werden

REITZEIT-PRÄMIEN

    • 100 Stunden – Warnweste mit Logo
    • 200 Stunden – Equidenpasstasche mit Logo
    • 300 Stunden – 4 in 1 Trinkflasche mit Logo
    • 400 Stunden – Gürteltasche mit Logo
    • 500 Stunden – EWU Cap + Stallplakette
    • 750 Stunden – 50,00 Euro Gutschein für Training bei EWU Trainer, EWU Kurse, EWU Turniere
    • 1000 Stunden – Sattelhorntasche mit Logo + Stallplakette
    • 1500 Stunden –EWU Buckle + Stallplakette

SHARE THIS