/ by /   GERMAN OPEN, Landesverbände, Sport, Turnier / 0 comments

Vorlauf LK 1/2 A sen. WPL Ergebnisse

Time to shine – 39 Starter gaben im Vorlauf der Senior Western Pleasure ihr Bestes, um zu den Finalisten zu zählen. Mit dabei auch der amtierende Deutsche Meister in der Senior Western Pleasure – Philipp Damann mit seinem Pferd My Special Best. Das beste Ergebnis dieser Klasse erritt sich Nina Leiner aus Österreich mit One Shot Hot und führt somit den Vorlauf an. Ihr dicht auf den Fersen ist Stefanie Becker mit Green I Will Be und als Drittbeste zieht die amtierende Vize-Deutsche Meisterin Fiona Pflitsch mit Show Me Tonite in das Finale ein.

Die folgenden Reiter starten am Samstag, 25.09., im Finale:

1 Nina Leiner RHLD AT One Shot Hot 703,00 666,00 703,00 2072,0

2 Stefanie Becker WSTF Green I Will Be 66,00 703,00 666,00 2035,0

3 Fiona Pflitsch RHLD,NS/H Show Me Tonite 630,00 630,00 435,00 1695,0

4 Lena Wolff  RHLD Double Goodness 465,00 561,00 630,00 1656,0

5 Isabel Roth BAWÜ Chexs On Top 528,00 595,00 528,00 1651,0

6 Marina Schwank BAY Hide Out Or Ride Out 561,00 528,00 561,00 1650,0

7 Martin Otremba NS/H Stargait Invester 595,00 325,00 595,00 1515,0

8 Larissa Stillger RHLD High Quality Version 496,00 300,00 496,00 1292,0

9 Merrit Otremba NS/H Bestofrascalsasset 378,00 406,00 378,00 1162,0

10 Philipp Dammann NS/H My Special Best 435,00 435,00 276,00 1146,0

11 Stefanie Schünemann HB/NS,NS/H LS Impress Me Hot 406,00 351,00 351,00 1108,0

Ergebnisse sen. WPL

SHARE THIS