/ by /   GERMAN OPEN, Landesverbände, Sport, Turnier / 0 comments

Vorlauf LK 1/2 B RR Ergebnisse

Präzision, Dynamik und Ranch Feeling wurde von den 68 jugendlichen Reitern im Vorlauf der Ranch Riding verlangt. Am besten kam Jennifer Knabe auf dem Rücken von Shortys Smart Spot mit den Anforderungen des, von Sascha Ludwig designten Parcours, klar – mit dem Gesamtscore 226,5 legte sie für das Finale gewaltig vor. Dahinter platzierte sich Friederike Werdemann mit Chaca Julia und einem Score von 223. Dicht auf den Fersen war ihr, die Drittbeste des Vorlaufs – Karoline Ebert mit Jiggy Jag.

Ein Score von 218,5 wurde benötigt um ins Finale einzuziehen – ingesamt 16 Finalisten freuen sich im Finale um den Titel zu reiten.

1 Jennifer Knabe NS/HD Shortys Smart Spot 75,50 75,00 76,00 226,5

2 Friederike Werdermann BAWÜD Chaca Julia 74,00 73,50 75,50 223,0

3 Karoline Ebert B/BRA Jiggy Jag 73,00 73,50 76,00 222,5

4 Lena Salveter RHLD Busy Whizzy 74,00 73,50 74,50 222,0

4 Lenya Lambeng SAAR SD Griffin Gayle 74,50 73,50 74,00 222,0

4 Leah Münzer RHLD Shes The One SG 75,00 74,00 73,00 222,0

4 Sophia Islinger BAY Dunits Revolution 73,50 74,00 74,50 222,0

8 Lina Stempfel BAY Prise Winning Gun 74,50 74,50 72,00 221,0

9 Annika Viecenz BAWÜ UA Deedocs Quixote 74,00 73,50 73,00 220,5

9 Tell Tobler HH/SH Coeur Lee Boon MM 74,50 72,50 73,50 220,5

9 Emily Ehm NS/H Whiz Spot On Target 73,50 73,00 74,00 220,5

12 Megan Ehm NS/H Bob Valdez 74,00 72,00 73,50 219,5

13 Louisa Gerdes RHLD Best Steppin Spook  72,50 74,00 72,50 19,0

13 Maya Stach BAY Call Me On The QT 73,50 72,50 73,00 219,0

15 Melanie Baresel B/BRA Puzzle 72,50 73,00 73,00 218,5

15 Jolina Pöppinghaus RHLD Smart Peppy Rowdy 72,50 72,00 74,00 218,5

SHARE THIS