/ by /   GERMAN OPEN, Landesverbände, Sport, Turnier / 0 comments

Vorlauf LK 1/2 jun. TH Ergebnisse

35 Stangen mussten im Vorlauf des Junior Trail möglichst fehlerfrei überritten werden. Ein Score von 205,0 war Bedingung, um das Finale am Samstag zu reiten. Die Richter vergaben den Rang der Vorlaufbesten an das bewährte Team aus Baden-Württemberg: Stefanie Kuhn und ihre Stute Moonlite Career – mit einem Score von 217,5 ziehen sie in das Finale ein. Dahinter platzierte sich Heike Glück, die Sheza Blue Chocolate gesattelt hatte und eine 217 erritt. 216,5 wurde es für Anna Schmid aus Bayern und Vegas Best Showgirl.

1 Stefanie Kuhn BAWÜ Moonlite Career 71,50 73,50 72,50 217,5

2 Heike Glück RHLD Sheza Blue Chocolate 72,00 72,00 73,00 217,0

3 Anna Schmid BAY Vegas Best Showgirl 71,50 71,00 74,00 216,5

4 Cathrin Dostal BAY Smart Lopin Louie 71,50 71,50 72,50 215,5

4 Linda Leckebusch-Stark RHLD TL Sunday In Berlin  71,00 72,50 72,00 215,5

6 Anna Voß NS/H BH Shesplashmetonite 70,00 72,50 72,50 215,0

7 Jennifer Birke SACHS Amazingly Blues 70,00 70,50 71,00 211,5

7 Carolin Lenz BAY Perfect Blueillusion 69,00 71,00 71,50 211,5

7 Nicola Groh BAY TL Golden Commander 70,00 69,00 72,50 211,5

10 Franca Bartke BAY Midnight Mechanics 69,50 71,00 70,00 210,5

10 Janine Wirth BAY WH Surprise In Blues 70,50 70,00 70,00 210,5

12 Marina Schwank BAY TFR Glow In Bluelite 70,50 70,50 68,50 209,5

13 Oliver Wehnes RLP WB Amendagos Gun 68,00 70,00 69,50 207,5

14 Nina Drangmeister NS/H Black N Silver Only 68,50 69,00 67,50 205,0

SHARE THIS